BDKJ stellt CDU-Bundestagsfraktion Sinus-Ergebnisse vor #bdkj #CDU @cducsubt @NadineSchoen

Katholiken_002

Am Donnerstag, 14. Juni, haben wir der CDU/CSU-Bundestagsfraktion die Ergebnisse der neuen Sinus-Jugendstudie vorgestellt. Mit dabei waren unter anderem Ingrid  Fischbach (stv. Fraktionsvorsitzende und kirchenpolitische Sprecherin), Katharina Landgraf (MdB) und Nadine Schön (MdB) sowie weitere Fraktions-MitarbeiterInnen. BDKJ-Bundesvorsitzende Dirk Tänzler präsentierte die Ergebnisse gemeinsam mit Christian Gentges, dem zuständigen Referenten an der BDKJ-Bundesstellek, und Yvonne Everhartz, Referentin für Jugendpolitik. Besonders wiesen sie auf die schwierige Lage der prekären Jugendlichen und der Spannung zu bildungsnahen Schichten hin. Im Anschluss wurde die Möglichkeit einer Präsentation vor dem Jugendausschuss des Bundestages besprochen, die vielleicht nach der Sommerpause folgt. Text: Jonathan Hofmann (Praktikant an der BDKJ-Bundesstelle). Bild: Bundestagsbüro Nadine Schön.

Auf dem Bild (vl) Katharina Landgraf, Dirk Tänzler, Ingrid Fischbach, Yvonne Everhartz und Nadine Schön.

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.