Podium ‚Die Route neu berechnen – Junge Wege in die Zukunft der Kirche‘ #kt12 #route #bdkj

 (Bilder BDKJ Freiburg / Dominik Schäfer)

Katholikentag_web_035Katholikentag_web_034

„Was Glauben ausmacht, dass muss jeweils ausegelotet werden“, sagt Jugendbischof Karl-Heinz Wiesemann. 

 

Moderiert von Currywurst-Erfinder Erik Flügge diskutierten Christa Nickels (Parlam. Staatssekretärin a.D.), Julia Niedermayer, Diözesanleitern der KjG Freiburg und Adam Strzoda (Vorsitzender AGV) mit Jugendbischof Karl-Heinz Wiesemann.

 

 

 

Gleich zu Beginn zeichnete sich eine Diskrepanz in der Wahrnehmung des Verhältnisses von Jugend(-verbänden) und den Kirchenleitungen ab. Wo die eine Seite finanzielle Unterstützung als den zentralen Ausdruck von Wertschätzung für geleistete und zu leistende Arbeit begreift, sieht die andere Seite darin lediglich ein „Loskaufen“ vom notwendigen Ausdruck der Wertschätzung für die Jugendverbandsarbeit in ganz anderer Weise. Julia Niedermayer bezeichnete die Diskrepanz in den Wahrnehmnungen als bedenkliche Entwicklung. 

 

Dialog heißt, dass beide Seiten reden und beide Seiten hören. 

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.