Studienteil auf der #bdkjhv zur Perspektive des #bdkj

Im Studienteil widmeten sich die Delegierten gestern Nachmittag der künftigen Aufgabe und Rolle des BDKJ: Soll der BDKJ als Motor der katholischen Jugendverbandsarbeit eigene Inhalte in die Verbände einbringen? Auf welche Weise muss der BDKJ als Teil der römisch-katholischen Kirche am kirchlichen Auftrag der Verkündigung des Glaubens und am Heilsdienst an der Welt mitwirken? Ist der BDKJ mehr als der Dachverband der katholischen Jugendverbände, etwa der Ort, an dem sich die Akteure der kirchlichen Jugendarbeit bündeln? Ist der BDKJ eigener Akteur in der Jugendpastoral und bringt damit die Werte katholischer Jugendverbandsarbeit in die katholische Kirche und in die Gesellschaft ein? Beispiele aus der Praxis zeigen, wie sehr sich die Aufgaben des BDKJ auf den verschiedenen Ebenen bereits wandeln. Gestern war nun es an den Delegierten der Hauptversammlung, abzuschätzen, wie stark dies dem Selbstverständnis des BDKJ entspricht. Der Studienteil ist eingebunden in den Perspektivprozess, den der Hauptausschuss vor einem Jahr initiierte, um den BDKJ zukunftsfähig aufzustellen.(Fotos: Tim Bender)

 

 

 

Studienteil_web_1Studienteil_web_2Studienteil_web_3Studienteil_web_4Studienteil_web_5Studienteil_web_6Studienteil_web_7

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.