Endspurt in Altenberg: #bdkjhv geht auf die Zielgerade

Nach einem schönen Gottesdienst im Altenberger Dom gab’s gestern noch was auf die Ohren: Die Delegierten bildeten auf einer Open Stage spontan eine wechselnde Band. Sehr zur Freude des bald selber singenden Auditoriums. Gesungen und gejamt wurde bis tief in die Nacht. Ihre Stimmen brauchen die Delegierten aber gleich wieder: Denn dann beginnt der Schlussakt der diesjährigen Hauptversammlung. Bis 12 Uhr stehen noch einige Anträge auf der Tagesordnung, darunter das jugendpolitische Papier „Jugend beteiligen“ /mik

 

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.