Neue Infos zum kritischen Umgang mit Coca-Cola Produkten #bdkj #coke #cola Broschüre erschienen

„Unser Boykott hat etwas bewegt oder zumindest kleine Anstöße gegeben. Doch das ist nicht genug! Mit Stolz präsentiert Coca-Cola Preise wie bspw. den 2.Platz im „Green Ranking“ des amerikanischen Newsweek-Magazins, das Ressourcennutzung, Nachhaltigkeitsstrategie und Ruf in der Wirtschaft der 500 größten US-Unternehmen vergleicht. Bei einem globalisierten Unternehmen, das für sich den Anspruch  Verantwortung“ und „Nachhaltigkeit“ erhebt, darf es nicht bei Einzelmaßnahmen bleiben, und schon gar nicht darf es bei Willensbekundungen auf dem Papier! Was zählt sind die Rechte und Bedürfnisse der Menschen!“

 

Das ist ein Fazit der Broschüre „Make it real, now! Neues zum kritischen Umgang mit Coca-Cola Produkten“, die seit heute auf www.bdkj.de zum Download bereit steht. Sie ist die Fortschreibung der ersten Arbeitshilfe, die der BDKJ-Bundesverband zu diesem Thema heraus gegeben hat und behandelt die Themen:

  • Die Macht der Konsumierenden,
  • Rückblick: Anliegen des Boykotts 2007
  • Coca-Cola Boykott zieht weite Kreise
  • Dialog mit Coca-Cola Deutschland
  • Kolumbien
  • Indien
  • Unser Fazit
  • Ausblick: Wie geht es weiter?
  • Forderungen an Coca-Cola
  • Was bedeutet das für unser Engagement?

/mik

Cola-banner1

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.