»Ökumene hat ein junges Gesicht« – in Zahlen #oekt2010 #statistik #bdkj

»Ökumene hat ein junges Gesicht« ist die Bilanz-Pressemeldung des BDKJ überschrieben. Geht’s auch ein bisschen genauer? Natürlich – das kann man statistisch belegen:

7,68 % sind unter 12, die 12–17jährigen machen 13,74 % aus, 16,45 % sind 18–29 Jahre alt. Damit sind 37,87 % der Dauerteilnehmenden unter 30 – das sind 47.340 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf dem 2. ÖKT. 40,13 % sind noch in Ausbildung oder leisten gerade ihren Zivil- oder Wehrdienst. (Alle diese Zahlen beziehen sich auf Teilnehmende mit Dauerkarten.)

Beim Konzert der Wise Guys waren 40.000 Menschen, den Eröffnungsgottesdienst im Zentrum Jugend am Donnerstag morgen feierten 4000 mit. Extra angereist zum Konfirmlingstag sind 4085 KonfirmandInnen und Firmlinge.

5793 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer waren dabei – die Zusammensetzung wurde nicht erfasst, wir gehen aber davon aus, dass das Durchschnittsalter eher jung und die Durchschnittsverbandsherkunft eher pfadfinderisch ist. (Um so viele Menschen einen Kirchentag lang mit Frühstück zu versorgen, braucht es übrigens 1,75 Tonnen Kaffee, 450 Kilo Kakao und 2800 Liter Milch.) (fxn. Zahlen: ÖKT)

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.