#oekt2010 #bdkj Seehofer: „Mischt euch ein und sagt nicht zu allem ja!“

„Ihr müsst Euch weiterhin einmischen und dürft nicht einfach zu allem ‚ja‘ sagen!“ Das hat der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) bei seinem Besuch am Stand des BDKJ auf der Agora des Ökumenischen Kirchentags betont. Seehofer besuchte den Stand am Freitag Nachmittag und ließ sich dort von bayerischen BDKJ-Vertreterinnen und -Vertretern informieren. Matthias Fack vom BDKJ-Landesvorstand überreichte dem Ministerpräsidenten eine Mappe mit den unterschiedlichsten Informationen über die Arbeit des BDKJ und seiner Jugendverbände in Bayern. Seehofer zeigte sich sehr interessiert und unterstrich, wie wichtig der Einsatz von Jugendvertreterinnen und Jugendvertretern gerade in den katholischen Jugendverbänden sei. Er selbst, so Seehofer, sei Katholik der Diözese Eichstätt, aber als Ingolstädter, in dessen Heimatstadt mehrere Bistümer aneinander grenzen, seien ihm die anderen Bistümer auch vertraut und wichtig. Der CSU-Vorsitzende bekam schließlich auch noch die berühmte grüne BDKJ-Zuckerwatte zum Probieren. „Ist ganz schön süß“, meinte er. Worauf Matthias Fack konterte: „Das hat Zucker meistens so an sich!“ (lw, bdkj dv augs)

Seehofer_1Seehofer_2Seehofer_3Seehofer_4

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.